Charlys Bolg - Charly 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Trackday Corsa

Charly 2019
Herausgegeben von in Autos ·
Ich habe ihn per Zufall bei Ricardo entdeckt, Ein Opel Corsa B GSi, MFK relativ frisch, das Auto ist weiss gelb lackiert. Startgebot Fr. 500.-
 
Der Innenraum ausgeräumt, einzig ein Rennsitz und Hosenträgergurte für den Fahrer und Beifahrer.
 
3 – 2 – 1 meins, kein anderer hat geboten, und Ich hatte ein Auto für Trackdays. So ein zweimal auf der Rennstrecke wird der schon halten, denke ich mir noch als ich mit dem Auto nach Hause Fahre.



 
Ich war insgesamt sechs mal mit ihm in Anneau du Rhin.
 
Nein, nix auf den Hänger laden und Zollpapiere oder so, nein, ich hab einfach die Nummer an den Corsa gehängt und bin hin, und immer auch wieder zurück gefahren.
 
Klar, wenn dann auf der Strecke die anderen mit den Porsches Lotus oder den aufgemotzten 3er auf der geraden an mir vorbei geflogen sind war dies sicherlich nicht das höchste der Gefühle.
 
Aber da gibt es dann auch noch die Kurven, und da konnte ich halt so richtig am Limit und ein zweimal auch darüber hinaus experimentieren.
 
Im Gegensatz zu den Porsche Jungs habe ich Fr. 500.- fürs Auto und noch etwas weniges für die Entsorgung riskiert. Doch soweit ist es gar nicht gekommen, zu guter Letzt habe ich den Corsa einfach wieder ins Ricardo gestellt und ihn für Fr. 350 .- weiter verkauft.
 
So günstig war Spass vor und nachher kaum mal zu haben.


Zurück zum Seiteninhalt